Willkommen auf der Seite des Schweizer Kinderkrebsregisters!

Das Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) ist ein nationales, bevölkerungsbezogenes Register für Krebserkrankungen bei Kindern in der Schweiz. Es erfasst Neuerkrankungen, dokumentiert die Behandlung und beinhaltet Langzeituntersuchungen. Dadurch trägt es zur Erfassung von Ursachen zu Krebserkrankungen, zur Vorbeugung, zur Verbesserung der Behandlung und zum Vermeiden von Spätfolgen bei. more

Neuigkeiten im Kinderkrebsregister

Eine grosse schweizweite Langzeitstudie fand keine Hinweise dafür, dass kindliche Krebserkrankungen in der Nähe von Kernkraftwerken häufiger auftreten als anderswo. Die CANUPIS-Studie wurde vom Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) der Universität Bern in Zusammenarbeit mit dem Schweizer...

Read more

Wissenschaftler des Instituts für Sozial und Präventivmedizin (PD Dr. med. Claudia Kuehni, Dr. phil. Gisela Michel) nehmen an einer internationalen Studie teil, die von der Europäischen Union bezahlt wird (7th Framework Programme). Das Ziel der Studie ist es eine europäische Kohorte von...

Read more

Krebs in der Schweiz: Stand und Entwicklung von 1983 – 2007

Das Schweizer Kinderkrebsregister (SKKR) hat in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Institut für Krebsepidemiologie und -registrierung (NICER) und dem Schweizer Bundesamt für Statistik zur Publikation eines umfangreichen Berichts zu Krebs in...

Read more
© ISPM - Universität Bern 2019