Neuigkeiten im Kinderkrebsregister

05.10.2017 Lungenerkrankungen als Spätfolge einer Krebserkrankung im Kindes- oder Jugendalter

Unsere Fragestellung  Haben Personen nach einer Krebserkrankung im Kindes- oder Jugendalter häufiger Lungenerkrankungen, wie z.B. Lungenentzündungen, Lungenfibrose, Emphysem oder Veränderungen der Brustwand, als ihre Geschwister?Wie viele Jahre nach der Krebsdiagnose treten Lungenerkrankungen...[more]

04.09.2017 Der Jahresbericht 2015-2016 des SKKRs ist abrufbar!

Seit über 40 Jahren erfasst das Schweizer Kinderkrebsregister Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen zentral in einem nationalen Register. Es liefert so die Datengrundlage für vielfältige epidemiologische und klinische Forschung zu Krebs bei Kindern. Damit trägt es bei zur Prävention von...[more]

01.09.2017 1.9.2017 Solidaritätskampagne „4 von 5“ von Kinderkrebs Schweiz

Kampagne Dank der medizinischen Erfolge in der Behandlung von Kinderkrebs können in der Schweiz 4 von 5 Kindern geheilt werden. Trotzdem bleibt Krebs – nach Unfällen – die zweithäufigste Todesursache. Dazu kommt, dass mehr als zwei Drittel der onkologisch geheilten Kinder und Jugendlichen...[more]

21.08.2017 Der Einfluss von Benzolbelastung am Arbeitsplatz der Eltern auf das Krebsrisiko bei Kindern

Unsere Fragestellung Wir haben in einer schweizweiten Studie untersucht, ob Kinder, deren Eltern am Arbeitsplatz gegenüber Benzol ausgesetzt sind, ein grösseres Risiko haben, an Krebs zu erkranken als Kinder von Eltern ohne eine solche Exposition. Weshalb ist die Fragestellung...[more]

11.07.2017 Räumliches Clustering von Leukämien bei Kindern in der Schweiz: eine landesweite Studie

Kurzzusammenfassung der Resultate Unsere Fragestellung Wir wollten wissen, ob Kinder, welche an Leukämie erkranken, tendenziell näher beieinander wohnen als man rein zufällig erwarten würde (räumliches Clustering) und ob es in der Schweiz Gebiete mit einem markant höheren Erkrankungsrisiko gibt...[more]

05.07.2017 Symposium der Nationalen Strategie gegen Krebs - 21. Juni 2017 «Die Chancen einer integrierten Versorgungsorganisation»

Am halb-tägigen Symposium «Die Chancen einer integrierten Versorgungsorganisation», organisiert in Zusammenhang mit der Nationalen Strategie gegen Krebs 2014 – 2017 des Bundesamt für Gesundheit, haben Claudia Kuehni, Leiterin des Schweizer Kinderkrebsregisters (SKKR) und zwei weitere Redner vor...[more]

Displaying results 1 to 6 out of 37
<< First < Previous 1-6 7-12 13-18 19-24 25-30 31-36 37-37 Next > Last >>
© ISPM - Universität Bern 2016