Die Swiss Childhood Cancer Survivor Study

Die Swiss Childhood Cancer Survivor Study (SCCSS) ist eine Studie des Schweizer Kinderkrebsregisters und der Schweizerischen Pädiatrischen Onkologiegruppe und ist am Institut für Sozial- und Präventivmedizin der Universität Bern angesiedelt. Dank der Studie soll herausgefunden werden, wie es ehemaligen Kinderkrebspatienten in der Schweiz geht, wie ihr Gesundheitsverhalten ist und was mögliche Risikofaktoren für Spätfolgen sind. Dadurch können die Behandlung und Nachkontrollen von kranken Kindern laufend verbessert werden.

Zur FAQ SCCSS

© ISPM - Universität Bern 2016